Sonne tanken Die Obamas urlauben in der Toskana

Die Toskana ist für viele die Essenz von Italien. Michelle und Barack Obama genießen Landschaft und Küche.

Von dpa
Michelle und Barack Obama inn der Innenstadt von Siena (Italien).
Michelle und Barack Obama inn der Innenstadt von Siena (Italien). Foto: Fabio Di Pietro

Rom (dpa) - Ein bisschen Kultur, ein bisschen Wein, ein bisschen Sonne: Ex-US-Präsident Barack Obama (55) und seine Frau Michelle (53) urlauben derzeit in der Toskana. Bei einem Besuch in Siena betrachteten sie am Montag nicht nur den Dom, sondern genossen auch die regionale Küche, wie die Nachrichtenagentur Ansa berichtete.

Untergekommen seien die beiden auf einem Luxusanwesen südlich von Siena. Die Obamas sind seit Freitag in der Toskana. Dabei hatte sie auch schon der italienische Starkoch Massimo Bottura bekocht. Barack Obama ist auch mit dem ehemaligen italienischen Ministerpräsidenten Matteo Renzi befreundet, der aus Florenz stammt.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.