Kommentar zur NRW-Schulpolitik
Gebauers Geisterfahrt

NRW-Schulministerin Yvonne Gebauer (FDP) hat die Rückkehr zu einem Wechselmodell aus Distanz- und Präsenzunterricht dieser Tage als „verantwortbar“ bezeichnet. Von Ulrich Windolph
Freitag, 16.04.2021, 18:16 Uhr
Veröffentlicht: Freitag, 16.04.2021, 18:16 Uhr
NRW-Schulministerin Yvonne Gebauer Foto: David Young/dpa
Man kann ihre Entscheidung jedoch auch gänzlich anders bewerten, wie die flehentlichen Mahnungen von Epidemiologen und Intensivmedizinern belegen. Unverantwortlich ist es aber in jedem Fall, die Schulen auch dort stur zu öffnen, wo die Inzidenz jetzt schon knapp unter dem Grenzwert von 200 liegt und diesen absehbar überschreiten wird.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7920439?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198306%2F2269031%2F
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/1/7920439?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198306%2F2269031%2F
Rund 1750 Raketenabschüsse auf Israel - Viele Tote in Gaza
Israelische Abwehrraketen fangen Raketen ab, die aus dem Gazastreifen in Richtung Israel abgefeuert wurden.
Nachrichten-Ticker