Kommentar zur K-Frage der Union
Unnötiges Gezerre

Markus Söder ist sehr von sich überzeugt und selten um eine flotte Ansage verlegen. Umso mehr verwundert seine Osterbotschaft, wonach der Kanzlerkandidat der CDU/CSU auch den Segen von Noch-Kanzlerin Angela Merkel haben müsse. Von Ulrich Windolph
Dienstag, 06.04.2021, 23:30 Uhr
Veröffentlicht: Dienstag, 06.04.2021, 23:30 Uhr
Markus Söder und Bundeskanzlerin Angela Merkel Foto: imago images/Christian Spicker
Verliert da einer plötzlich seinen Mut? Oder ist der Bayer schon so vom Übermut ergriffen, dass er sich als „Muttis neuer Liebling“ sieht? Wie man‘s auch nimmt, Söder nutzt mit solchen Aussagen weder sich noch der Union.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7903865?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198306%2F2269031%2F
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/1/7903865?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198306%2F2269031%2F
Heftiger Schlagabtausch über Corona-Notbremse im Bundestag
Kanzlerin Angela Merkel möchte im Bundestag die Corona-Notbremse beschließen.
Nachrichten-Ticker