Demonstrationen
Deutschland weist russischen Diplomaten aus

Berlin (dpa) - Als Reaktion auf die Ausweisung eines deutschen Diplomaten aus Russland muss ein Mitarbeiter der russischen Botschaft in Berlin das Land verlassen. Das Auswärtige Amt teilte am Montag mit, dass ein russischer Diplomat zur «unerwünschten Person» (persona non grata) erklärt wurde.

Montag, 08.02.2021, 16:48 Uhr aktualisiert: 08.02.2021, 16:50 Uhr

© dpa-infocom, dpa:210208-99-354051/1

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7808081?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198306%2F4298630%2F
Spahn mahnt zu «Umsicht beim Öffnen» und sagt mehr Tests zu
Jens Spahn (CDU), Bundesminister für Gesundheit, bei der 215. Sitzung des Bundestags.
Nachrichten-Ticker