Wahlen
Vize-Präsident Pence verurteilt Geschehnisse im US-Kapitol

Washington (dpa) - US-Vizepräsident Mike Pence hat die turbulenten Geschehnissen rund um das US-Kapitol in Washington verurteilt. «Friedlicher Protest ist das Recht jedes Amerikaners, aber dieser Angriff auf unser Kapitol wird nicht toleriert werden und jene, die daran beteiligt sind, werden mit der ganzen Härte des Gesetzes zur Verantwortung gezogen», twitterte Pence am Mittwoch.

Mittwoch, 06.01.2021, 21:52 Uhr aktualisiert: 06.01.2021, 21:54 Uhr

© dpa-infocom, dpa:210106-99-924090/1

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7754704?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198306%2F4298630%2F
Union stürzt in Umfragen ab - Grüne weit vorn
Die Grünen-Vorsitzende Annalena Baerbock soll ihre Partei als Kanzlerkandidatin in die Bundestagswahl führen.
Nachrichten-Ticker