Regierung
Stahlknecht kündigt Rücktritt als CDU-Chef in Sachsen-Anhalt an

Magdeburg (dpa) - Nach seiner Entlassung als Innenminister von Sachsen-Anhalt gibt Holger Stahlknecht auch sein Amt als CDU-Landeschef auf. Der 56-Jährige kündigte am Freitagabend in einer persönlichen Erklärung seinen Rücktritt für den 8. Dezember an.

Freitag, 04.12.2020, 19:24 Uhr aktualisiert: 04.12.2020, 19:26 Uhr

© dpa-infocom, dpa:201204-99-576666/1

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7709216?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198306%2F4298630%2F
Der Ruf nach dem Sofort-Lockdown wird lauter
RKI-Präsident Wieler: «Wir müssen jetzt handeln, jetzt auf allen Ebenen».
Nachrichten-Ticker