International
EU bringt Sanktionen gegen Lukaschenko auf den Weg

Brüssel (dpa) - Der belarussische Machthaber Alexander Lukaschenko soll wegen der gewaltsamen Unterdrückung der Demokratiebewegung in seinem Land am Freitag mit EU-Sanktionen belegt werden. Vertreter der EU-Staaten leiteten am Mittwoch in Brüssel nach Informationen der Deutschen Presse-Agentur das entsprechende Beschlussverfahren ein.

Mittwoch, 04.11.2020, 14:49 Uhr aktualisiert: 04.11.2020, 14:52 Uhr

© dpa-infocom, dpa:201104-99-209535/1

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7663270?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198306%2F4298630%2F
RKI mahnt zu deutlich stärkerer Corona-Eindämmung
Lothar Wieler, Präsident des Robert Koch-Instituts (RKI), spricht bei einem Pressebriefing zur aktuellen Covid-19-Lage in Deutschland.
Nachrichten-Ticker