Kriminalität
Österreichs Innenminister: Terrorattacke hat islamistisches Motiv

Wien (dpa) - Die Terrorattacke von Wien geht nach den Worten von Österreichs Innenminister Karl Nehammer auf das Konto mindestens eines islamistischen Terroristen. Der Attentäter sei ein Sympathisant der Terrormiliz «Islamischer Staat» gewesen, sagte Nehammer am Dienstagmorgen in Wien.

Dienstag, 03.11.2020, 06:07 Uhr aktualisiert: 03.11.2020, 06:10 Uhr

© dpa-infocom, dpa:201103-99-186275/1

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7660919?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198306%2F4298630%2F
Coronavirus-Newsblog: Die aktuellen Zahlen aus OWL: 15 neue Todesfälle - Länderübergreifende Demo gegen Corona-Maßnahmen - 13 Millionen Infektionen in den USA
 Die Pandemie und ihre Folgen für Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und die Welt : Coronavirus-Newsblog: Die aktuellen Zahlen aus OWL: 15 neue Todesf...
Nachrichten-Ticker