Nobelpreise
Chemie-Nobelpreis an Genforscherinnen Charpentier und Doudna

Stockholm (dpa) - Der Nobelpreis für Chemie geht in diesem Jahr an Emmanuelle Charpentier (Frankreich) und Jennifer A. Doudna (USA) für die Entwicklung von Methoden zur Erbgut-Veränderung. Das teilte die Königlich-Schwedische Akademie der Wissenschaften am Mittwoch in Stockholm mit. Sie haben die Genschere Crispr-Cas9 entwickelt.

Mittwoch, 07.10.2020, 11:51 Uhr

© dpa-infocom, dpa:201007-99-856398/1

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7621229?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198306%2F4298630%2F
Arminia: Mittwoch erster Corona-Test seit dem Bayern-Spiel
Bayern-Profi Serge Gnabry (rechts) beim Spiel am Samstag in Bielefeld Foto: Thomas F. Starke
Nachrichten-Ticker