Konflikte
Chemiewaffen-Organisation bestätigt Nowitschok-Einsatz gegen Nawalny

Berlin (dpa) - Die Organisation für das Verbot chemischer Waffen (OVCW) hat bestätigt, dass der russische Kremlgegner Alexej Nawalny mit einem chemischen Nervengift der Nowitschok-Gruppe vergiftet wurde. Die Ergebnisse der von der OVCW beauftragten Referenzlabore stimmten mit den Ergebnissen überein, die bereits durch Speziallabore in Deutschland, Schweden und Frankreich erzielt worden seien, teilte Regierungssprecher Steffen Seibert am Dienstag in Berlin mit.

Dienstag, 06.10.2020, 16:55 Uhr aktualisiert: 06.10.2020, 16:58 Uhr

© dpa-infocom, dpa:201006-99-848086/1

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7620292?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198306%2F4298630%2F
3:0 – Arminia bietet beste Saisonleistung
Feier-Abend auf der Alm: Die Arminen um Kapitän Fabian Klos bejubeln ihren glatten 3:0-Erfolg.
Nachrichten-Ticker