Prozesse
Zwölf Jahre Haft für Angeklagten im Missbrauchsfall Bergisch Gladbach

Köln (dpa) - Im Missbrauchskomplex Bergisch Gladbach ist ein zentraler Angeklagter zu zwölf Jahren Haft verurteilt worden. Zudem ordnete das Landgericht Köln am Dienstag die Unterbringung des 43 Jahre alten Vaters, der seine Tochter missbraucht hatte, in der Sicherungsverwahrung an.

Dienstag, 06.10.2020, 14:14 Uhr aktualisiert: 06.10.2020, 14:16 Uhr

© dpa-infocom, dpa:201006-99-845393/1

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7619985?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198306%2F4298630%2F
Merkel beklagt Trägheit im Kampf gegen Corona
Bundeskanzlerin Angela Merkel spricht während einer Videokonferenz bei der Davos Agenda im Rahmen des Weltwirtschaftsforum.
Nachrichten-Ticker