Tourismus
Tui schafft Voraussetzung für weitere Milliarden-Hilfe

Hannover (dpa) - Der in der Corona-Krise stark unter Druck geratene Reisekonzern Tui hat durch eine Veränderung von Anleihebedingungen den Weg für weitere staatliche Hilfen in Höhe von 1,2 Milliarden Euro frei gemacht. Das teilte der Konzern am Mittwoch mit.

Mittwoch, 09.09.2020, 15:52 Uhr aktualisiert: 09.09.2020, 15:54 Uhr

© dpa-infocom, dpa:200909-99-493444/1

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7574903?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198306%2F4298630%2F
Über kurz oder lang
„Es bringt ja nichts, den Ball vorne reinzuschlagen, wenn unsere Verteidiger frei sind“, sagt Stefan Ortega Moreno.
Nachrichten-Ticker