Tourismus
Tui schafft Voraussetzung für weitere Milliarden-Hilfe

Hannover (dpa) - Der in der Corona-Krise stark unter Druck geratene Reisekonzern Tui hat durch eine Veränderung von Anleihebedingungen den Weg für weitere staatliche Hilfen in Höhe von 1,2 Milliarden Euro frei gemacht. Das teilte der Konzern am Mittwoch mit.

Mittwoch, 09.09.2020, 15:52 Uhr aktualisiert: 09.09.2020, 15:54 Uhr

© dpa-infocom, dpa:200909-99-493444/1

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7574903?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198306%2F4298630%2F
Längerer Lockdown absehbar - kommt die Ausgangssperre?
Ein menschenleerer Platz ist am Abend in der Innenstadt Gifhorn in Niedersachen zu sehen. Hier gilt bereits zwischen 20.00 Uhr und 5.00 Uhr bis Ende Januar die Ausgangsbeschränkung.
Nachrichten-Ticker