Tourismus
Pauschale Reisewarnung für gut 160 Länder nur noch bis Ende September

Berlin (dpa) - Die pauschale Reisewarnung für fast alle gut 160 Länder außerhalb der EU und des grenzkontrollfreien Schengen-Raums wird am 30. September enden. Vom 1. Oktober an soll es nach einem Beschluss des Bundeskabinetts dann auf die Lage in den einzelnen Staaten zugeschnittene Bewertungen geben, wie die Deutsche Presse-Agentur am Mittwoch aus Regierungskreisen erfuhr.

Mittwoch, 09.09.2020, 13:00 Uhr aktualisiert: 09.09.2020, 13:02 Uhr

© dpa-infocom, dpa:200909-99-490331/1

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7574588?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198306%2F4298630%2F
Alm-Auftrieb nach klaren Regeln
Krisenstableiter Ingo Nürnberger (links) und Arminia-Geschäftsführer Markus Rejek erläutern das Hygiene-Konzept. Foto: Thomas F. Starke
Nachrichten-Ticker