Kriminalität
Kinder in Solingen sind wohl erstickt

Solingen (dpa) - Die fünf tot gefundenen Kinder aus Solingen sind den Ermittlern zufolge vermutlich erstickt. Es gebe auch Hinweise, dass sie sediert worden seien, sagte Staatsanwalt Heribert Kaune-Gebhardt am Freitag in Solingen, ohne Details zu nennen. Das habe die Obduktion der Leichen ergeben.

Freitag, 04.09.2020, 17:04 Uhr aktualisiert: 04.09.2020, 17:06 Uhr

© dpa-infocom, dpa:200904-99-434566/1

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7567520?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198306%2F4298630%2F
Nach Innenstadt-Attacke: Tatverdächtiger wieder frei
Im Krankenhaus haben Polizisten der Familie Hammoud eine Gefährderansprache gehalten. Foto: Ruthe
Nachrichten-Ticker