Konflikte
Ratsversammlung in Afghanistan empfiehlt Freilassung von Taliban

Kabul (dpa) - In Afghanistan hat die große Ratsversammlung die umstrittene Freilassung inhaftierter Taliban empfohlen. Darauf verständigten sich die Delegierten der Abschlusserklärung zufolge am Sonntag. Die Freilassung 400 bestimmter Taliban galt als letzte Hürde vor innerafghanischen Friedensgesprächen.

Sonntag, 09.08.2020, 08:23 Uhr aktualisiert: 09.08.2020, 08:26 Uhr

© dpa-infocom, dpa:200809-99-97647/1

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7527037?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198306%2F4298630%2F
Pröger macht die 40 Punkte klar
Kai Pröger trifft zum 2:2 für den SC Paderborn.
Nachrichten-Ticker