EU
EU-Wettbewerbshüter billigen von Alstom geplante Bahnfusion

Brüssel (dpa) - Die EU-Wettbewerbshüter haben die Übernahme von Bombardier Transportation durch den französischen Bahntechnik-Konzern Alstom genehmigt. Eine Auflage ist aber, dass wie von Alstom zugesagt Bombardier-Produktionsanlagen am Standort Hennigsdorf bei Berlin verkauft werden, wie die EU-Kommission am Freitag mitteilte.

Freitag, 31.07.2020, 15:00 Uhr aktualisiert: 31.07.2020, 15:02 Uhr

© dpa-infocom, dpa:200731-99-997181/1

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7516351?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198306%2F4298630%2F
Bäume in der Oberleitung: Bahnstrecke zwischen Hannover und Bielefeld zwischenzeitlich gesperrt
Symbolbild. Foto: Julian Stratenschulte/dpa
Nachrichten-Ticker