Fußball
Daniel Thioune wird neuer Trainer beim Hamburger SV

Hamburg (dpa) - Fußball-Zweitligist Hamburger SV hat Daniel Thioune von Ligakonkurrent VfL Osnabrück als neuen Trainer verpflichtet. Nach dem verpassten Aufstieg wird der 45-Jährige Nachfolger von Dieter Hecking, wie der HSV am Montag mitteilte. Zuvor hatten mehrere Medien darüber berichtet.

Montag, 06.07.2020, 14:06 Uhr aktualisiert: 06.07.2020, 14:10 Uhr

© dpa-infocom, dpa:200706-99-691137/1

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7482683?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198306%2F4298630%2F
Dänischer Schlachthof muss vorerst schließen
Die Probleme in Schlachtbetrieben reißen offenbar nicht ab. Nachdem bei Tönnies in Rheda-Wiedenbrück der Betrieb (Foto) wochenlang ruhen musste, wird jetzt ein Betrieb in Dänemark für mindestens eine Woche geschlossen. Foto: dpa
Nachrichten-Ticker