Auto
Wegen VW-Abschalteinrichtung: Durchsuchungen bei Continental

Hannover (dpa) - Bei Continental haben Staatsanwaltschaft und Polizei am Mittwoch verschiedene Standorte durchsucht. Dies stehe im Zusammenhang mit Ermittlungen zu von Volkswagen genutzten Abschaltsystemen in der Abgasreinigung eines Dieselmotors, teilte der Autozulieferer in Hannover mit. Zuvor hatte die «Wirtschaftswoche» darüber berichtet.

Mittwoch, 01.07.2020, 14:00 Uhr aktualisiert: 01.07.2020, 14:02 Uhr

© dpa-infocom, dpa:200701-99-634568/1

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7476123?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198306%2F4298630%2F
Dänischer Schlachthof muss vorerst schließen
Die Probleme in Schlachtbetrieben reißen offenbar nicht ab. Nachdem bei Tönnies in Rheda-Wiedenbrück der Betrieb (Foto) wochenlang ruhen musste, wird jetzt ein Betrieb in Dänemark für mindestens eine Woche geschlossen. Foto: dpa
Nachrichten-Ticker