Auto
Wegen VW-Abschalteinrichtung: Durchsuchungen bei Continental

Hannover (dpa) - Bei Continental haben Staatsanwaltschaft und Polizei am Mittwoch verschiedene Standorte durchsucht. Dies stehe im Zusammenhang mit Ermittlungen zu von Volkswagen genutzten Abschaltsystemen in der Abgasreinigung eines Dieselmotors, teilte der Autozulieferer in Hannover mit. Zuvor hatte die «Wirtschaftswoche» darüber berichtet.

Mittwoch, 01.07.2020, 14:00 Uhr aktualisiert: 01.07.2020, 14:02 Uhr

© dpa-infocom, dpa:200701-99-634568/1

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7476123?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198306%2F4298630%2F
Corona-Ausgangsbeschränkungen erst ab 22 Uhr
In einem früheren Entwurf waren nächtliche Ausgangsbeschränkungen ab 21 Uhr vorgesehen. Vor allem dieser Punkt hatte in der Opposition für massive Kritik gesorgt.
Nachrichten-Ticker