Fußball
FC Bayern nach 2:1 gegen Frankfurt zum 24. Mal im Pokalfinale

München (dpa) - Der FC Bayern München steht zum 24. Mal im DFB-Pokalfinale. Der Titelverteidiger siegte am Mittwoch im Halbfinale gegen den Bundesliga-Rivalen Eintracht Frankfurt mit 2:1 (1:0) und trifft damit am 4. Juli im Endspiel im Berliner Olympiastadion auf Bayer Leverkusen.

Mittwoch, 10.06.2020, 22:39 Uhr

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7445189?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198306%2F4298630%2F
Als Curko den Fehdehandschuh warf
Der 20. Oktober 2000 war der Tag, an dem Goran Curko bei Arminia die Brocken hinwarf. Der damals 32 Jahre alte Serbe hatte sich mit den Fans angelegt. Weil er beim Spiel gegen Mannheim vorzeitig den Platz verließ, durfte Dennis Eilhoff ins Tor. Foto: Hörttrich
Nachrichten-Ticker