Gesundheit
Österreich will ab 14. April die Anti-Corona-Maßnahmen lockern

Wien (dpa) - Österreich will seine drastischen Maßnahmen im Kampf gegen das Coronavirus direkt nach Ostern langsam lockern. Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP) gab am Montag die Öffnung von kleinen Geschäften sowie Bau- und Gartenmärkten unter strengen Auflagen ab dem 14. April als Ziel aus.

Montag, 06.04.2020, 11:19 Uhr aktualisiert: 06.04.2020, 11:22 Uhr

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7358944?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198306%2F4298630%2F
Bielefeld-Hannover: Bahn hält 31-Minuten-Ziel für unverhandelbar
Die bisherige Bahntrasse, hier im Weserbergland bei Porta Westfalica, reicht der Bahn nicht mehr.
Nachrichten-Ticker