Fußball
DFL-Chef: Bundesliga-Spieltag mit Zuschauern «nicht realistisch»

Berlin (dpa) - Die Deutsche Fußball Liga stellt sich wegen der Ausbreitung des Coronavirus auf Geisterspiele am nächsten Bundesliga-Wochenende ein. «Wir würden am liebsten schon nächsten Spieltag mit Zuschauern spielen. Das ist aber leider nicht realistisch», sagte DFL-Geschäftsführer Christian Seifert am Montag bei «Bild live», schloss aber eine Komplett-Absage des kommenden Spieltags aus.

Montag, 09.03.2020, 13:52 Uhr aktualisiert: 09.03.2020, 13:54 Uhr

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7318729?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198306%2F4298630%2F
Klinik Bethel verteidigt interne Untersuchung
Im Klinikum Bethel wurden Frauen vergewaltigt. Foto: Thomas F. Starke
Nachrichten-Ticker