Wissenschaft
Medien: Italien schließt wegen Coronavirus Schulen im ganzen Land

Rom (dpa) - Italien schließt wegen der Verbreitung des neuartigen Coronavirus nach Medienberichten die Schulen im ganzen Land. Sie sollten von Donnerstag bis 15. März geschlossen bleiben, berichteten die Nachrichtenagenturen Ansa und Adnkronos am Mittwoch unter Berufung auf Regierungskreise.

Mittwoch, 04.03.2020, 14:16 Uhr aktualisiert: 04.03.2020, 14:18 Uhr

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7310317?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198306%2F4298630%2F
Arminia-Geschäftsführer Rejek: „Nicht nur Hallo sagen“
DSC-Geschäftsführer Markus Rejek. Foto: Thomas F. Starke
Nachrichten-Ticker