Sportpolitik
Russland für vier Jahre von Olympischen Spielen und WM ausgeschlossen

Lausanne (dpa) - Russland wird für vier Jahre von Olympischen Spielen und Weltmeisterschaften ausgeschlossen. Das entschied die Welt-Anti-Doping-Agentur nach Informationen der Nachrichtenagentur AP auf ihrer Sitzung in Lausanne am Montag. Demnach dürfen russische Sportler nur als neutrale Athleten ohne Nationalflagge teilnehmen.

Montag, 09.12.2019, 11:32 Uhr aktualisiert: 09.12.2019, 11:36 Uhr

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7120538?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198306%2F4298630%2F
Corona-Beschränkungen für über 100 Länder gelockert
Sonne, Strand Meer: Die Einreise nach Spanien ist jetzt schon aus allen EU-Staaten möglich - ohne Quarantäne.
Nachrichten-Ticker