Notfälle
Spanische Fluggesellschaft: Fehlalarm bei Flugzeug in Amsterdam

Amsterdam/Madrid (dpa) - Der Zwischenfall am Amsterdamer Flughafen Schiphol ist nach Angaben der spanischen Fluggesellschaft Air Europa auf einen Fehlalarm zurückzuführen. Irrtümlich sei die Warnung vor einer Entführung ausgelöst worden, teilte das Unternehmen am Mittwochabend auf Twitter mit. Nichts sei passiert, man bitte um Entschuldigung.

Mittwoch, 06.11.2019, 21:08 Uhr aktualisiert: 06.11.2019, 21:10 Uhr

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7047431?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198306%2F4298630%2F
Fast 3000 Datenträger sichergestellt
Unter anderem wurden in Gütersloh, Borgentreich und weiteren Kommunen 170 Mobiltelefone sichergestellt.
Nachrichten-Ticker