Regierung
Weißes Haus verweigert jede Kooperation bei Ermittlungen gegen Trump

Washington (dpa) - Das Weiße Haus verweigert bei den Ermittlungen gegen Präsident Donald Trump in der Ukraine-Affäre jede Zusammenarbeit mit dem US-Repräsentantenhaus. Das schrieb das Weiße Haus in einem Brief an die Kongresskammer, der am Dienstagabend in Washington veröffentlicht wurde.

Dienstag, 08.10.2019, 23:23 Uhr

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6988852?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198306%2F4298630%2F
Gerüchte in der SPD: Esdar gegen Hartmann?
Bundestagsabgeordnete Wiebke Esdar. Foto: Thomas F. Starke
Nachrichten-Ticker