Fußball
Schalke-Chef Tönnies lässt Amt für drei Monate ruhen

Gelsenkirchen (dpa) - Der Schalker Vereinschef Clemens Tönnies lässt sein Amt nach seinen als rassistisch kritisierten Äußerungen für drei Monate ruhen. Das teilte der Fußball-Bundesligist am Dienstagabend nach einer Sitzung des Ehrenrates mit.

Dienstag, 06.08.2019, 23:21 Uhr aktualisiert: 06.08.2019, 23:26 Uhr

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6832133?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198306%2F4298630%2F
Behinderungen wegen bundesweiter Warnstreiks im Nahverkehr
Mitarbeiter der Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) streiken vor einem BVG Betriebshof in der Stadt.
Nachrichten-Ticker