Terrorismus
Ägypten stuft Geisterfahrt von Kairo als Terroranschlag ein

Kairo (dpa) - Ägypten hat die Geisterfahrt eines Unbekannten durch Kairo mit mindestens 20 Toten als Terrorakt eingestuft. In dem Auto sei Sprengstoff entdeckt worden, teilte das Innenministerium nach einer Untersuchung des Fahrzeugs am Montag mit.

Montag, 05.08.2019, 16:18 Uhr aktualisiert: 05.08.2019, 16:22 Uhr

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6829556?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198306%2F4298630%2F
Diese neue Corona-Schutzverordnung gilt ab Dienstag in Nordrhein-Westfalen
NRW-Gesundheitsminister Karl-Josef Laumann (rechts, CDU) und Andreas Pinkwart (FDP) informieren über neue Corona-Schutzbedingungen in dem Bundesland.
Nachrichten-Ticker