EU
EU-Gipfel: Lagarde soll EZB-Präsidentin werden

Brüssel (dpa) - Die Chefin des Internationalen Währungsfonds, Christine Lagarde, soll Mario Draghi an der Spitze der Europäischen Zentralbank (EZB) nachfolgen. Darauf verständigten sich die EU-Staats- und Regierungschefs am Dienstag in Brüssel, wie Ratspräsident Donald Tusk mitteilte.

Dienstag, 02.07.2019, 19:09 Uhr aktualisiert: 02.07.2019, 19:12 Uhr

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6744854?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198306%2F4298630%2F
Gesundheitsämter melden 11.176 Corona-Neuinfektionen
Hinweisschild auf die Maskenpflicht in Frankfurt am Main.
Nachrichten-Ticker