Luftverkehr
Ermittler: 13 Tote bei Flugzeugbrand in Moskau

Moskau (dpa) - Bei dem Brand einer russischen Aeroflot-Maschine am Moskauer Flughafen Scheremetjewo sind 13 Menschen ums Leben gekommen. Unter den Toten seien auch zwei Kinder, teilte das staatliche Ermittlungskomitee am Sonntag in der russischen Hauptstadt mit.

Sonntag, 05.05.2019, 20:38 Uhr aktualisiert: 05.05.2019, 20:40 Uhr

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6590923?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198306%2F4298630%2F
Edmundsson lässt Arminia jubeln
Der Jubel ist riesig: Die Arminen feiern ihren Siegtorschützen Joan Simun Edmundsson (Mitte). Foto: Thomas F. Starke
Nachrichten-Ticker