Regierung
Venezuelas Oppositionschef Guaidó wird die Immunität entzogen

Caracas (dpa) - Im andauernden Machtkampf zwischen Regierung und Opposition in Venezuela hat die regierungstreue Verfassungsgebende Versammlung dem selbst ernannten Interimspräsidenten Juan Guaidó die parlamentarische Immunität entzogen. Das teilte der Vorsitzende der Versammlung, Diosdado Cabello, am Dienstag mit.

Mittwoch, 03.04.2019, 02:26 Uhr aktualisiert: 03.04.2019, 02:30 Uhr

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6515141?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198306%2F4298630%2F
Corona-Pandemie: Teil-Lockdown bis zum 10. Januar
Bundeskanzlerin Merkel (M) spricht bei einer Pressekonferenz nach der Videokonferenz mit den Ministerpräsidenten der Bundesländer.
Nachrichten-Ticker