Konflikte
Pakistan lässt indischen Piloten frei

Islamabad (dpa) - Nach der jüngsten militärischen Konfrontation zwischen Pakistan und Indien hat Pakistan am Freitag einen am Mittwoch gefangen genommenen indischen Piloten freigelassen. Der Oberstleutnant der indischen Luftwaffe wurde am Freitagabend (Ortszeit) den indischen Behörden am Grenzübergang Wagah in der Provinz Punjab übergeben, wie auf Fernsehbildern zu sehen war. 

Freitag, 01.03.2019, 16:49 Uhr aktualisiert: 01.03.2019, 16:52 Uhr

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6434102?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198306%2F4298630%2F
Keine Entscheidung über Betriebsaufnahme bei Tönnies
Rheda-Wiedenbrück: Auf dem Dach des Werksgeländes steht das Logo der Firma Tönnies in Form von zwei Kühen und einem Schwein. Foto: Guido Kirchner/dpa
Nachrichten-Ticker