Wissenschaft
Deutscher Chemie-Nobelpreisträger Manfred Eigen gestorben

Göttingen (dpa) - Der deutsche Chemie-Nobelpreisträger Manfred Eigen ist am Mittwoch im Alter von 91 Jahren gestorben. Das teilte das Göttinger Max-Planck-Institut für biophysikalische Chemie am Donnerstag mit. Den Nobelpreis hatte Eigen 1967 für seine Arbeiten zu ultraschnellen chemischen Reaktionen erhalten.

Donnerstag, 07.02.2019, 12:37 Uhr aktualisiert: 07.02.2019, 12:40 Uhr

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6375565?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198306%2F4298630%2F
Experten begutachten Corona-Hygienepläne im Tönnies-Werk
Symbolbild. Foto: dpa
Nachrichten-Ticker