Militär
US-Regierung kündigt historischen Abrüstungsvertrag mit Russland auf

Washington (dpa) - Die US-Regierung steigt aus dem INF-Vertrag mit Russland zum Verzicht auf atomare Mittelstreckenwaffen aus. Das gab das Weiße Haus am Freitag in Washington bekannt und betonte, dies werde in sechs Monaten in Kraft treten.

Freitag, 01.02.2019, 14:39 Uhr aktualisiert: 01.02.2019, 14:42 Uhr

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6362626?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198306%2F4298630%2F
Vertrauen verspielt
Luftansicht des Evangelischen Krankenhaus Bethel. Foto: Thomas F. Starke
Nachrichten-Ticker