Ski alpin Ferstl gewinnt in Gröden - Erster deutscher Super-G-Sieg seit 1991

St. Christina in Gröden (dpa) - Der Skirennfahrer Josef Ferstl hat den Super-G von Gröden gewonnen und den ersten deutschen Weltcup-Erfolg in dieser Disziplin seit fast 27 Jahren geholt. Der Oberbayer sorgte am Freitag zudem für den ersten deutschen Erfolg in einem alpinen Speed-Rennen seit Max Rauffer in der Abfahrt von Gröden vor 13 Jahren.

Von dpa

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.