In eigener Sache: Erfundene Geschichte kursiert im Netz Foto gestohlen

Versmold/Bielefeld (WB). Zurzeit kursiert ein Foto des WESTFALEN-BLATTES als Teil einer Fotomontage bei Facebook und anderswo im Internet. Um Missverständnissen vorzubeugen: Unser Foto ist gestohlen worden und wird nun missbräuchlich in einer erfundenen Geschichte verwendet.

Das Foto stammt aus dem Bericht »Einfach stehen gelassen« über einen jungen Flüchtling aus Eritrea, der in unserem Lokalteil Halle/Versmold und online erschienen ist .

Ziel der Aktion von uns unbekannten Verfassern ist es offenbar, Presse und Flüchtlinge zu verleumden.

Wir verzichten darauf, die Fotomontage zu zeigen, um den Verfassern keinen Raum für Diffamierungen und Lügen zu geben.