Mittelfeldspieler verletzt – Heimspiel am Sonntag gegen Nürnberg
Wer ersetzt Justvan?

Paderborn (WB/MR) -

Dreimal in Folge ließ Paderborns Trainer Steffen Baumgart seine Startaufstellung zuletzt unverändert. Das wird sich am Sonntag ändern.

Donnerstag, 03.12.2020, 13:28 Uhr aktualisiert: 04.12.2020, 13:36 Uhr
Julian Justvan. Foto: Wilfried Hiegemann

Mittelfeldspieler Julian Justvan (Muskelfaserrisses in der Gesäßmuskulatur) fällt aus.

Bei der Frage, wer den 22-Jährigen im Zweitliga-Heimspiel gegen den 1. FC Nürnberg ersetzt, nannte Paderborns Coach zunächst zwei Namen: „Sebastian Vasiliadis kommt nach seiner Verletzungspause immer besser in den Rhythmus und ist eine Alternative. Aber auch Marco Terrazzino sorgte in den vergangenen Wochen nach seinen Einwechslungen für Furore.“

Mit Blick auf die beiden Englischen Wochen, die bis Weihnachten noch folgen, kündigte Baumgart weitere Veränderungen an. Auch taktische Umstellungen schloss er gestern nicht aus: „Wir haben viele Variationsmöglichkeiten, unser 4-3-3 ist nicht zementiert.“

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7708315?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198358%2F
Kramp-Karrenbauer ruft CDU zum Zusammenhalt auf
Die scheidende CDU-Vorsitzende Annegret Kramp-Karrenbauer spricht beim digitalen Bundesparteitag der CDU.
Nachrichten-Ticker