2000 Tickets für Heimspiel gegen Hannover 96 am Sonntag (13.30 Uhr) sind bereits vergeben
Mitglieder können Karten kaufen

Paderborn (WB). Der Vorverkauf für das Heimspiel des SC Paderborn gegen Hannover 96 (Sonntag, 18. Oktober, 13.30 Uhr) geht in die dritte Verkaufsphase. Nachdem zunächst Dauerkarten-Inhaber ihr exklusives Vorkaufsrecht nutzen konnten, haben von Donnerstag, 14 Uhr, nun alle Mitglieder die Möglichkeit. Bislang sind rund 2.000 Tickets für das Spiel verkauft.

Donnerstag, 15.10.2020, 09:32 Uhr aktualisiert: 15.10.2020, 09:46 Uhr
Der SC Paderborn empfängt am Sonntag Hannover 96. Es sind höchstens 3000 Zuschauer zugelassen. Foto: Hannemann

So lange der Vorrat reicht können Mitglieder jeweils ein Ticket für das Spiel kaufen. Mitglieder, die gleichzeitig Dauerkarten-Inhaber sind und bereits in einer der ersten beiden Verkaufsphasen einen Kartenkauf getätigt haben, können in dieser Phase ein weiteres Ticket buchen. Dabei kann ein Mitglied für ein anderes mitbuchen, so dass ein gemeinsamer Stadionbesuch mit Familienangehörigen oder Freunden möglich ist.

Nur Sitzplätze

Familienoberhäupter können Tickets in der Anzahl der Personen buchen, die im Rahmen der Familienmitgliedschaft ihrer Familie zugeordnet sind. Zur Online-Buchung müssen sich Mitglieder mit ihren Kundendaten im Online-Ticketshop einloggen. Das Spiel wird daraufhin in der Buchungsmaske angezeigt. Um ein Ticket für ein anderes Mitglied mitbuchen zu können, muss im Buchungsverkauf zur Verifizierung dessen Mitgliedsnummer angegeben werden.

Zur Einhaltung der hygienischen Vorgaben sind ausschließlich Sitzplätze buchbar. Der SCP bittet um Verständnis dafür, dass bestehende Dauerkarten-Sitzplätze aufgrund von Abstandregelungen nicht vorreserviert werden können und gegebenenfalls nicht im Verkauf verfügbar sind. Inhaber von Stehplatz-Dauerkarten haben die Möglichkeit, einen Sitzplatz zu buchen.

Online und per Hotline

Der Verkauf erfolgt ausschließlich online und per Ticket-Hotline 01806/991818 (0,20 Euro/Anruf inkl. MwSt. aus dem dt. Festnetz, max. 0,60 Euro/Anruf inkl. MwSt. aus dem dt. Mobilfunknetz), nach Verfügbarkeit und solange der Vorrat reicht. Tickets werden ausschließlich als Print-at-home-Karten zum Ausdrucken ausgestellt, Versandkosten fallen nicht an.

Um die Nachvollziehbarkeit von Infektionsketten im Falle eines positiven Covid-19-Befunds im Nachgang eines Spiels gewährleisten zu können, erfolgt der Kartenverkauf generell personalisiert. Ansonsten gelten die Rahmenbedingungen, die der SCP bereits in den ersten Verkaufsphasen bekanntgegeben hatte.

3000 Zuschauer zugelassen

In Abstimmung mit dem Gesundheitsamt des Kreises Paderborn, dem Ordnungsamt der Stadt Paderborn und den Landesbehörden ist im Sonderspielbetrieb unter Covid-19-Bedingungen eine Zuschauerzahl von bis zu 20 Prozent der Gesamtkapazität der Benteler-Arena (15.000) zugelassen.

Ein Verkauf von Tickets für Auswärtsspiele wird nicht angeboten, da bis auf Weiteres keine Gästefans im Spielbetrieb zugelassen sind.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7632968?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198358%2F
Hakenkreuz-Christbaumkugel in Chat-Gruppe der Polizei
Im Dritten Reich gab es Christbaumkugeln mit Hakenkreuz. Dieses Bild entstand in einer Ausstellung über historischen Weihnachtsschmuck. Das Gesetz erlaubt das Zeigen eines solchen Fotos in Berichten über zeitgeschichtliche Vorgänge. Foto: dpa
Nachrichten-Ticker