Bänderverletzung: Linksverteidiger des SC Paderborn 07 fehlt mehrere Wochen
Ohne Okoroji nach Heidenheim

Paderborn (WB/en). Da ist auch schon der nächste Verletzte beim SC Paderborn 07: Linksverteidiger Chima Okoroji hat sich im Abschlusstraining vor dem Auswärtsspiel beim 1. FC Heidenheim (Samstag, 13 Uhr) eine Bänderverletzung im rechten Fuß zugezogen und fällt voraussichtlich mehrere Wochen aus.

Freitag, 02.10.2020, 14:13 Uhr aktualisiert: 02.10.2020, 14:16 Uhr
Linksverteidiger Chima Okoroji fehlt dem SC Paderborn 07 aufgrund einer Bänderverletzung mehrere Wochen. Foto: Wilfried Hiegemann

Trotz einer nicht fehlerfreien Leistung bei der 3:4-Niederlage gegen den Hamburger SV hatte sich Trainer Steffen Baumgart mit Blick auf die Partie in Heidenheim darauf festgelegt, den 23-Jährigen auch am dritten Spieltag erneut für die Startelf nominieren zu wollen. Jetzt aber muss der Coach doch umdisponieren und wird Jamilu Collins auf die linke Abwehrseite stellen.

Michel, Thalhammer und jetzt Okoroji

Chima Okoroji ist nach Sven Michel (Innenbandanriss im Knie) sowie Maxi Thalhammer (Mittelfußbruch), die beide bis zum Ende des Jahres fehlen, bereits der dritte langwierige Ausfall in Reihen des Erstligaabsteigers. Zudem hatte sich Svante Ingelsson den Arm gebrochen, aber der Schwede ist trotzdem einsatzbereit.

 

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7613510?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198358%2F
Gesundheitsminister Spahn hat Corona
Bundesgesundheitsminister Jens Spahn hat sich mit dem Coronavirus angesteckt.
Nachrichten-Ticker