SCP verstärkt die Abwehr Hauke Wahl kommt von Holstein Kiel

Paderborn (WB). Der SC Paderborn hat den 21-jährigen Abwehrspieler Hauke Wahl verpflichtet. Der Spieler kommt von Holstein Kiel und erhält einen Dreijahresvertrag sowie die Rückennummer 29, teilte der Verein am Montag mit.

Könnten sich nun wieder begegnen: Der Kieler Hauke Wahl (links) und der Bielefelder Christoph Hemlein während des Spiels der 3. Liga zwischen dem DSC Arminia Bielefeld und Holstein Kiel - im Mai 2015.
Könnten sich nun wieder begegnen: Der Kieler Hauke Wahl (links) und der Bielefelder Christoph Hemlein während des Spiels der 3. Liga zwischen dem DSC Arminia Bielefeld und Holstein Kiel - im Mai 2015. Foto: Thomas F. Starke

Wahl startete seine Karriere beim FC Mecklenburg Schwerin und  Dynamo Dresden. Zum 1. Januar 2012 wechselte er nach Kiel, wo er in 62 Meisterschaftsspielen auflief und zwei Tore erzielte.

»Hauke bringt ein gutes Stellungsspiel und starke Zweikampfwerte mit nach Paderborn. Nicht umsonst sehen Experten ihn als einen der besten Innenverteidiger der 3. Liga«, sagt Chef-Trainer Markus Gellhaus über die Verpflichtung.

Geschäftsführer Michael Born ergänzt: »In seinen mehr als drei Jahren in Kiel hat sich Hauke bestens entwickelt. Er besitzt noch weiteres Potenzial und kann uns sofort weiterhelfen«.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.