Roger Ferederer ist in Halle angekommen – stärkere Sicherheitsvorkehrungen – mit Video Der Tennis-Zirkus beginnt

Halle (WB/o.k./mdm). Die Gerry Weber Open haben am Samstagmorgen in Halle begonnen. Schon bei den ersten Qualifikationsspielen waren hunderte Zuschauer dabei. Auch Tennis-Star Roger Federer ist bereits angekommen.

Ralf Weber hat Roger Federer in Halle empfangen.
Ralf Weber hat Roger Federer in Halle empfangen. Foto: Phillip Gätz

Vor dem Sportpark-Hotel wurde der Schweizer von Turnierdirektor Ralf Weber begrüßt.  Der achtfache GWO-Gewinner reiste mit neun Gepäckstücken, aber ohne Familie an. Mit Frau und den vier Kindern hat er nach dem Aus in Stuttgart viel Zeit verbracht. Jetzt kann für ihn das Unternehmen »Rekord ausbauen« starten.

Am Einlass finden Personenkontrollen statt. Foto: Oliver Schwabe

Die Besucher sehen sich dieses Jahr besonders starken Sicherheitsvorkehrungen ausgesetzt. Größere Taschen und Rucksäcke können nicht mehr auf das Gelände mitgenommen werden. Sie können an einem Container davor abgegeben werden. Zudem werden alle Besucher am Einlass kontrolliert. Das kann zu Stoßzeit eine Weile dauern.

Auch sportlich hat sich bei dem Rasenturnier schon etwas getan. Die  ersten Qualifizierungs-Spiele sind gelaufen. Auch die Auslosung hat stattgefunden

Am Samstagabend steht der erste Höhepunkt der Gerry Weber Open an: Um die Champions Trophy spielen im ersten von drei Show-Turnieren Angelique Kerber und Thomas Muster gegen Barbara Schett und Michael Stich. 

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.