Besucher müssen sich in Halle auf erhöhte Einlasskontrollen einrichten Erhöhte Sicherheitsvorkehrungen bei Gerry Weber Open

Halle (dpa). Die Besucher der Gerry Weber Open in Halle müssen sich auf erhöhte Einlasskontrollen einrichten. Wie die Organisatoren am Montag mitteilten, sind die Sicherheitsvorkehrungen für die Rasenveranstaltung vom 17. bis 25. Juni erhöht worden.

Die Einlasskontrollen sollen verschärft werden.
Die Einlasskontrollen sollen verschärft werden. Foto: Sören Voss

Auf dem gesamten Stadion-Gelände sollen demnach die Kontrollen intensiviert werden. Mit dieser Maßnahme reagiert der Veranstalter auf die jüngsten Terroranschläge in London und Manchester.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.