Fußball Guerreiro fehlt bei Portugals Abschlusstraining

Marcoussis (dpa) - Portugal bangt vor dem entscheidenden Gruppenspiel bei der Fußball-EM gegen Ungarn um den Einsatz von zwei Stammspielern.

Von dpa
André Gomes (l) und Raphael Guerreiro absolvierten nur ein Lauftraining.
André Gomes (l) und Raphael Guerreiro absolvierten nur ein Lauftraining. Foto: Miguel A. Lopes

Borussia Dortmunds Neuzugang Raphael Guerreiro sowie Mittelfeldspieler André Gomes vom FC Valencia nahmen am Dienstagvormittag nicht am Abschlusstraining im portugiesischen EM-Quartier in Marcoussis teil. Beide absolvierten nur ein Lauftraining. Das gesamte Team flog anschließend nach Lyon weiter, wo Portugal am Mittwochabend (18.00 Uhr) einen Sieg braucht, um bei diesem Turnier sicher ins Achtelfinale einzuziehen.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.