Salzkottener Unternehmen Cemex Admixtures GmbH leistet wertvolle Hilfe
Desinfektionsmittel an Franziskanerinnen gespendet

Salzkotten (WB). „Das ist ein unglaubliches Geschenk“, freute sich Schwester M. Angela Benoit über eine Spende von 24 Kanistern Desinfektionsmittel mit jeweils fünf Litern Inhalt.

Mittwoch, 08.04.2020, 19:07 Uhr aktualisiert: 08.04.2020, 19:10 Uhr

Am Montag übergab Maximilian Möllhoff von der Cemex Admixtures GmbH Salzkotten diese Sachspende an Wilfried Nilges, Hauswirtschaftsleiter im Mutterhaus der Franziskanerinnen und im Altenheim St. Clara. „Das Mitarbeiterteam freut sich in dieser Zeit sehr über dieses dringend nötige Hilfsmittel,“ unterstrich Schwester M. Angela.

Vermittelt hatte die Spende Salzkottens Bürgermeister Ulrich Berger. Die Cemex Admixtures GmbH, die eigentlich Produkte der Bauchemie herstellt, hat in der Corona-Krise die Genehmigung erhalten, auch Desinfektionsmittel zu produzieren.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7363109?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198401%2F2851069%2F
Wie valide sind die Corona-Schnelltests?
Von Beginn der Woche an sollen alle, die es wollen, ohne besonderen Anlass untersuchen können, ob sie mit dem Coronavirus infiziert sind und möglicherweise andere anstecken könnten.
Nachrichten-Ticker