Auf Kreuzung zusammengestoßen – 12.000 Euro Schaden
Zwei Verletzte nach Verkehrsunfall

Salzkotten (WB). Bei einem Verkehrsunfall in Salzkotten sind zwei Autofahrer leicht verletzt worden.

Dienstag, 03.03.2020, 11:29 Uhr aktualisiert: 03.03.2020, 11:40 Uhr

Nach Polizeiangaben kam es am Montagnachmittag im Kreuzungsbereich der Franz-Kleine-Straße mit der Verner Straße in Salzkotten zu dem Unfall. Der 25-jährige Fahrer eines Audis war gegen 13.45 Uhr auf der Franz-Kleine-Straße in Richtung Stadtteiche unterwegs. Beim Überqueren der Kreuzung stieß er mit einer 50-Jährigen zusammen, die in einem Opel aus Salzkotten kommend auf der vorfahrtsberechtigten Verner Straße fuhr. Beide Autofahrer wurden mit Rettungswagen in das Krankenhaus in Salzkotten gebracht. Die Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Der Gesamtschaden liegt geschätzt bei 12.000 Euro.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7308151?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198401%2F2851069%2F
Hart, aber unvermeidbar
Auch im Sport gelten von Montag an extreme Einschränkungen. Foto: Klaus Münstermann
Nachrichten-Ticker