Verlosung von Salzkotten Marketing und WV: Hotline bis Pfingstmontag geschaltet
Karten für Revolverheld zu gewinnen

Salzkotten (WB/sen). Es ist seit Monaten ausverkauft. Innerhalb von 150 Minuten waren im November die Karten für das Sommerkonzert an der Dreckburg mit Revolverheld vergriffen. Der Verein Salzkotten Marketing hat jetzt aber noch einmal in die Reserveschublade gegriffen und verlost gemeinsam mit dem WESTFÄLISCHEN-VOLKSBLATT dreimal zwei Karten für das große Musikereignis am Freitag, 14. Juni, in Salzkotten.

Samstag, 08.06.2019, 07:43 Uhr aktualisiert: 08.06.2019, 07:50 Uhr
Stefanie Herting (links) ist neu im Team Salzkotten Marketing und hat gleich etwas zu verschenken. Gemeinsam mit Monika Werner hält die neue Geschäftsführerin Freikarten bereit. Foto: Helmut Steines

Die Gewinnhotline ist vom heutigen Samstag bis einschließlich Pfingstmontag geschaltet. Wer sein Glück versuchen möchte, sollte unter 01379/883009 (0,50 €/ Anruf dt. Festnetz, ggf. andere Mobilfunkpreise) anrufen. In unserer Ausgabe am Mittwoch nach Pfingsten werden die Gewinner bekannt gegeben. Diese können sich die Karten dann im Bürgerbüro Salzkotten (Öffnungszeiten: Mittwoch 7.30 bis 12 Uhr, Donnerstag 7.30 bis 18 Uhr und Freitag 7.30 bis 17 Uhr) abholen.

Der Verein Salzkotten Marketing startet derzeit den Endspurt in der Vorbereitung des Konzertes an der Dreckburg. Neu im Team ist Stefanie Herting (41), die die Geschäftsleitung des Vereins von Miriam Arens (Mutterschutz) übernimmt. Bis zur Neubesetzung der Stelle hatte Wirtschaftsförderer Peter Finke die Aufgaben mitübernommnen. Die gebürtige Siddinghäuserin Stefanie Herting übernimmt zunächst auch die Produktverantwortung im Bereich Kommunikation und Marketing in der Stadtverwaltung Salzkotten. Auf die ausgeschriebene Stelle hatten sich mehr als 40 Bewerber gemeldet. »Ich bin überzeugt, dass Stefanie Herting gut ins Team passt«, so Bürgermeister Ulrich Berger, der gleichzeitig Vorsitzender des Vereins Salzkotten Marketing ist. Ähnlich sieht es Stefanie Herting. »Ich habe Lust auf etwas Neues. Die neuen Aufgaben passen total gut zu mir«, sagt die Bürenerin, die in den vergangenen 20 Jahren im Marketing und in Werbeagenturen gearbeitet hat, davon acht Jahre in der Geschäftsführung. Mit dem Konzert der Band Revolverheld darf sie sich gleich auf eine Feuertaufe freuen.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6673960?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198401%2F2851069%2F
Seehofer plant Rassismus-Studie
Bundesinnenminister Horst Seehofer. Foto: dpa
Nachrichten-Ticker