Adel Tawil tritt am 3. August 2018 an der Dreckburg in Salzkotten auf Konzert-Karten heiß begehrt

Salzkotten (WB). Für das Adel-Tawil-Konzert am 3. August 2018 an der Dreckburg in Salzkotten sind die meisten Karten bereits verkauft. Insgesamt gibt es 4600 Stehplatzkarten.

Die Sponsoren sowie die Organisatoren von Salzkotten Marketing machen es möglich, dass 2018 das nächste Konzert an der Dreckburg stattfinden kann.
Die Sponsoren sowie die Organisatoren von Salzkotten Marketing machen es möglich, dass 2018 das nächste Konzert an der Dreckburg stattfinden kann. Foto: Stadt Salzkotten

Im Bürgerbüro der Stadt Salzkotten startete jetzt der Vorverkauf für das große Konzert. Bereits drei Stunden vor dem offiziellen Verkaufsbeginn habe sich eine Schlange Wartender gebildet, die bis vor das Rathaus auf den Marktplatz reichte, teilte die Stadtverwaltung mit.

»Ich bin total begeistert, wie viele Konzertbesucher sich am ersten Verkaufstag Karten sichern wollten«, freute sich Bürgermeister Ulrich Berger über die riesige Resonanz.

Bereits nach dem ersten Verkaufstag seien fast alle Karten verkauften worden. Aktuell sei nur noch ein Kontingent von rund 200 Eintrittskarten im Bürgerbüro sowie Restkarten bei den bekannten Vorverkaufsstellen, darunter in den Geschäftsstellen des WESTFALEN-BLATTES, erhältlich.

Adel Tawil wird mit seiner »so schön anders«-Tour an der Dreckburg auftreten. Das zweite Album des Künstlers stieg direkt auf Platz 1 der offiziellen deutschen Album-Charts ein. Sowohl für das Album, als auch für die Singleauskopplung »Ist da jemand« erhielt der erfolgreiche deutschsprachige Künstler jeweils einen Gold-Award.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.