Gewerkschaft droht mit Fortsetzung des Streiks in Paderborn
Faethe-Labor: Noch keine Einigung im Tarifstreit

Paderborn -

Der Streit um einen Tarifvertrag bei der Paderborner Firma Faethe-Labor* geht offenbar weiter. Eine endgültige Lösung für diesen Konflikt sei nicht erkennbar, teilte die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) mit. Seit August 2017 befindet sich die Belegschaft des Faethe-Labors im Streit mit der Geschäftsführung. Auch ein Schlichtungsverfahren sei gescheitert.
Dienstag, 04.05.2021, 23:00 Uhr
Veröffentlicht: Dienstag, 04.05.2021, 23:00 Uhr
Mit einer Protestaktion haben die Faethe-Laboranten auf ihre Situation aufmerksam gemacht.
Armin Wiese, NGG-Geschäftsführer in OWL, sagt: „Nun will sich die gewerkschaftliche organisierte Belegschaft nicht mehr lange hinhalten lassen. Die Geduld ist aufgebraucht. Trotz guter Bilanzen des Unternehmens zeigt es sich weiter ablehnend.
https://event.wn.de/news/705/consume/10/2/7949630?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198401%2F2512560%2F
https://event.wn.de/news/705/consume/10/1/7949630?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198401%2F2512560%2F
„Notbremse ohne Effekt“
Aus Handydaten registrierter Nutzer berechnen Experten in der Corona-Krise die Entwicklung der Kontaktzahlen.
Nachrichten-Ticker