Aufenthalt ist auf eine Stunde beschränkt
Paderborner Bibliotheken öffnen wieder

Paderborn -

Alle Bibliotheksstandorte der Stadtbibliothek Paderborn öffnen von diesem Montag an wieder. Das teilte die Stadt Paderborn mit. Die gültigen Hygienebestimmungen müssen beachtet werden.

Samstag, 06.03.2021, 21:38 Uhr aktualisiert: 08.03.2021, 06:50 Uhr
Symbolbild. Foto: dpa

Der Aufenthalt in der Bibliothek ist auf eine Stunde beschränkt. Für die Ausleihe und Rückgabe an den Selbstverbuchern ist keine Besucherregistrierung notwendig – für alle anderen Dienstleistungen muss der Personalausweis für die Registrierung mitgebracht werden.

Für die Bibliotheken in Elsen und Schloß Neuhaus gelten vorerst eingeschränkte Öffnungszeiten. Bibliothek Elsen: Dienstag, Mittwoch und Freitag: von 10 bis 13 Uhr, Donnerstag: von 14 bis 18 Uhr. Schloßbibliothek: Dienstag, Mittwoch und Freitag: von 10 bis 15 Uhr. Donnerstag: von 10 bis 18 Uhr.

Für die Medienrückgabe können auch die Rückgabekästen an der Zentralbibliothek und der Bibliothek in der Rathauspassage genutzt werden. Das umfangreiche digitale Angebot der Stadtbibliothek steht mit vielen E-Books, E-Magazines und auch E-Learning-Kursen weiterhin zur Verfügung.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7855604?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198401%2F2512560%2F
Die Evakuierung läuft
Nach dem Fund einer 250-Kilo-Fliegerbombe an der Husener Straße laufen die Evakuierungsmaßnahmen an. Entschärft werden soll die Bombe von Karl-Heinz Clemens aus Elsen (rechts) und Ralf Kuhlpeter aus Sande (links) vom Kampfmittelbeseitigungsdienst.
Nachrichten-Ticker