Zeuge erkennt Tatverdächtige an Paderborner Westernmauer und alarmiert Einsatzkräfte
Polizei fasst zwei Autoknacker

Paderborn -

Dank eines aufmerksamen Zeugen sind am Mittwoch zwei Tatverdächtige vorläufig festgenommen worden. Die beiden Männer hatten bereits in der Vergangenheit Kontakt mit der Polizei.

Freitag, 22.01.2021, 13:00 Uhr aktualisiert: 22.01.2021, 13:50 Uhr
Symbolbild. Foto: Jörn Hannemann

Dem Zeugen (38) fielen gegen 11 Uhr an der Westernmauer zwei Männer auf, die nachts im Zusammenhang mit einem Auto-Einbruch in einer Tiefgarage ebenfalls an der Westernmauer gesehen worden waren. Der Zeuge hielt die beiden Verdächtigen im Blick und verständigte die Polizei. Eine Streife war schnell vor Ort und kontrollierte die 31 und 38 Jahre alten Männer.

 

Die Durchsuchung förderte bei einem der Tatverdächtigen Teile des Diebesguts aus dem Auto ans Tageslicht. Zudem wurden bei ihm Drogen gefunden. Die beiden mutmaßlichen Diebe gaben zu, gelegentlich Autos aufzubrechen. Gegen beide wurden Strafverfahren wegen Diebstahls eingeleitet. Einer der Männer muss sich auch wegen illegalen Drogenbesitzes verantworten.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7779218?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198401%2F2512560%2F
Lockdown wird verlängert - mit Öffnungsmöglichkeiten
Bund-Länder-Runde: Lockdown wird verlängert - mit Öffnungsmöglichkeiten
Nachrichten-Ticker