Polizei leitet Fahndung ein - weitere Straftaten befürchtet
Diebe stehlen im Paderborner Dörenpark Kennzeichen

Paderborn -

Im Paderborner Gewerbegebiet Dörenpark sind von einem geparkten weißen VW Polo die amtlichen Kennzeichen gestohlen worden. Die Polizei hat die Kfz-Schilder „PB-WV 122“ zur Fahndung ausgeschrieben.

Sonntag, 03.01.2021, 14:40 Uhr aktualisiert: 04.01.2021, 08:44 Uhr
Von diesem VW Polo sind die Kennzeichen entwendet worden. Foto: Ingo Schmitz

Am Sonntagmorgen wurde der Diebstahl um 11 Uhr auf einem Parkplatz an der Senefelderstraße entdeckt. Der weiße VW Polo war in der Nacht zu Sonntag dort abgestellt worden. Der Diebstahl ist nach ersten Erkenntnissen zwischen Samstagmittag und Sonntagmorgen verübt worden.

Der oder die unbekannten Täter montierten sowohl das Front- als auch das Heckkennzeichen von dem Wagen ab. Die Polizei geht davon aus, dass die Kennzeichen zur Ausübung weiterer Straftaten verwendet werden sollen. Beliebt sei der Kennzeichenklau vor allem bei Tankstellenbetrügern, die sich nach dem Tanken ohne zu bezahlen aus dem Staub machten.

Hinweise an die Polizei unter Telefon 05251/3060.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7749363?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198401%2F2512560%2F
Kremlgegner Nawalny aus Berlin abgeflogen
Kremlgegner Alexej Nawalny und seine Ehefrau Julia auf dem Flug nach Moskau.
Nachrichten-Ticker